Spiele

1034 Wörter, ungefähre Lesedauer 5 Min.

Inhalt

Wir möchten kostenlosen Rollenspielen eine kleine Plattform bieten, um sie zu sammeln und zu veröffentlichen. Wir konzentrieren uns dabei, passend zum allgemeinen Thema des Zines, auf regelleichte Spiele und Story Games / Erzählspiele.

Schummelabenteuer

von Shane McLean

Cover Schummelabenteuer

Dieses parodistische Spiel zu Spielbüchern, im Original Cheat your own Adventure von Shane McLean, hat Sabine übersetzt. Gerrit, Sabine und Tina haben Zusatzmaterial geschrieben, Tina hat bearbeitet, das Cover gemalt und gelayoutet, und Thorsten hat lektoriert und unser Cowdfunding geschmissen, mit dem wir eine Druckauflage für den Gratisrollenspieltag 2019 auf die Beine gestellt haben. Mehr dazu im Blog!

PDF Herunterladen

  • Teilnehmerzahl: 2-6
  • Spielleitung? ohne
  • Spieldauer: ca. 1 Stunde, aber variabel
  • Komplexität sehr einfach, Vorstellungskraft
  • Zusatzinfos: beliebiges Setting, 2W6

ALPHA | OMEGA

von Thorsten (Erschienen im Februar 2017)

Logo zu Alpha | Omega
Werwolf-Rollenspiel im Urban-Fantasy-Universum von Patricia Briggs mit minimald6 von Norbert G. Matausch.
→ Minimald6-Version im PDF der Ausgabe 001 des Erzählspiel-Zines oder direkt online lesen.
WICHTIG: Das Spielsystem ist inzwischen zu Freeform Universal geändert worden, die aktuellste Version mit diesem System findet sichauf CampaignWiki. Die FU-Version wird in einer der kommenden Ausgaben des Erzählspiel-Zines veröffentlicht.

Dear Distant Stars & Liebe Tilda

Zwei Briefrollenspiele von Tina (Erschienen im Oktober 2018)

  • Liebe Tilda ist von Mouse Guard inspiriert und man spielt zwei Mäuse in verschiedenen Siedlungen des großen Schutzterritoriums, die einander Briefe schreiben. Mit viel Material zur Welt, mäusischen Glaubenssätzen, Tieren und Wetterlagen zur Inspiration. → Direkt online im Browser lesen
  • Dear Distant Stars ist ein Instant-Messaging-Spiel über eine Raum-Zeit-Fernbeziehung für zwei. Ihr seid zwei Menschen in der Zukunft. Eine von euch ist in den Weltraum aufgebrochen, die andere auf der Erde zurückgeblieben. Ihr schreibt euch Nachrichten, die aber durch die große Entfernung erst Jahre später ankommen. Das Spiel ist inzwischen auch auf Englisch im “Babel”-Magazin von Samjoko Publishing erschienen! → Direkt online im Browser lesen

→ Beide Spiele als PDF in Ausgabe 003 des Erzählspiel-Zines zum Ausdrucken (Seiten 52-58 und 59-63).

Drachenreise

von Tina, Milan und Gerrit (Erschienen im Juni 2018)

Ein kinderfreundliches, spielkartenbasiertes freies Erzählrollenspiel für 1-5 Spielerinnen und 30-60 Minuten über Drachen, die sich auf eine Reise begeben. In der Tradition japanischer „herzerwärmender‟ Spiele, die sich hauptsächlich um Freundschaft drehen und wenig bis gar keine Gewalt oder größere Gefahren enthalten.

Direkt online im Browser lesen in Ausgabe 002
→ Als PDF in Ausgabe 002 des Erzählspiel-Zines (Seite 63-79).

Tuk Fast Tuk Furious

von Gerrit (Erschienen im Oktober 2018)

Aufregende Rennen von Tuktukeros in Guatemala! Tuk Fast Tuk Furious ist ein kurzes Erzählspiel, das in dreißig bis fünfzig Minuten gespielt werden kann. Es geht um ein aufregendes Rennen von sogenannten Tuktukeros, den Fahrerinnen und Fahrern der dreirädrigen Vehikel, die in verschiedenen Ländern der Welt meist als Taxis fungieren.
Designgedanken und weitere Infos zum Spiel in Ausgabe 003 lesen
Spiel als PDF herunterladen

Weitere im Zine erschienene Spiele

Neue deutschsprachige Spiele:

Übersetzungen aus dem 200-Wörter-Wettbewerb:

Diverse Übersetzungen von Thorsten und Tina

Wir haben beide schon an einigen Übersetzungen mitgearbeitet, die wir in Kürze hier einarbeiten. Ihr findet hier schon einmal die Downloadlinks.

  • Laser & Gefühle (Lasers & Feelings): Regelleichter Science-Fiction-One-Pager von John Harper.
  • Hexer & Haudegen (Sorcerers & Sellswords): Weirdes Sword & Sorcery, basiert auf Laser & Gefühle. Von Ray Otus.
  • World of Dungeons: Dungeon World 1979, Baby! Stark vereinfachtes Dungeon World mit nur einem Spielzug (der in etwa “Gefahr trotzen” entspricht). Von John Harper.
  • Fragment6 (Shatter6): Ein regelleichtes Rollenspiel um epische Auseinandersetzungen und die Coolness-Regel. Von Scott Malthouse.
  • Necropolis: Du bist auf einem Friedhof gefangen und musst bis zum nächsten Sonnenaufgang überleben. Von Thorsten.
  • Spandex!: Superhelden-Comedy-Rollenspiel. Von Seth Zaloudek.
  • Caper: Dreht zusammen ein krummes Ding, aber lasst euch nicht übers Ohr hauen. Von Dale Elvy.
  • COPY: Jeder spielt den Klon derselben Person und morgen ist der große Tag … Von Aaron Shelton.
  • Drache & Drachentöter: Zwei Spielende halten sowohl Körper- als auch Blickkontakt und beschreiben ihren epischen Kampf, bis der letzte Atem ihre Körper verlässt. Von Wendy Gorman. (Das Dokument könnt ihr aus Docs als PDF oder EPUB herunterladen.)
  • Freeform Universal: Regelleichtes Universal-Rollenspiel von Nathan Russell.
  • Archipelago: Freeform-Rollenspiel für beliebige Spielwelten, aber ursprünglich für Ursula K. LeGuins Erdsee-Welt erdacht. Von Matthijs Holter.
  • Der Höllenzehnt (The Hell Tithe): kartenbasiertes Freeform-Urban-Fantasy-Szenario (für z.B. Archipelago-Entscheidungskarten) um Licht- und Dunkelelfen, Zwerge und Wechselbälger im zeitgenössischen Fischrestaurant. Von Jason Morningstar.
  • und für forthedrama.com die 3 “Descended from the Queen”*-Spiele Für meine Gefährten, Zombie-Apokalypse und Für die Krone. *Angelehnt an For the Queen von Alex Roberts.


↑ Zum Seitenanfang