Mitarbeit

Inhalt

Wir haben im September die nullte Ausgabe des Erzählspiel-Zines herausgebracht und wollen natürlich gern weitermachen. Wir suchen deshalb Mitstreiterinnen und Mitstreiter für die kommenden Ausgaben. Hast du Lust, Zeit und etwas zu erzählen?

Möglichkeiten der Mitarbeit

Es gibt so einige Möglichkeiten, beim Zine mitzuwirken. Was wir uns vorstellen können: Übersetzungen kurzer Spiele, Interviews, Spielbesprechungen, dein eigenes Spiel, Illustrationen, allgemein Spielmaterial und Artikel. Falls dir etwas anderes einfällt, lass es uns gern wissen.

Texte

Hier folgt Info zu Voraussetzungen bei Textbeiträgen, Korrektorat, Bildbeiträgen, zur Lizenz und Ähnlichem.

Länge

Wir haben bislang keine harte Grenze für die Länge von Textinhalten, das entscheiden wir von Fall zu Fall.

Gestaltung

Wir mögen es minimalistischer, deshalb beschränke dich bitte auf Textformatierungen wie fett und kursiv und verwende sie sparsam, damit das Lesen des Textes nicht anstrengend wird. VIEL TEXT IN GROSSBUCHSTABEN hilft auch nicht wirklich.

Texte sollten durch Unterüberschriften sinnvoll strukturiert sein.

Format

Solange dein Text formatiert oder entsprechend ausgezeichnet ist, gehen folgende Formate: Word, LibreOffice/Openoffice, PDF, Google Docs, Markdown, … Wir nutzen für die Website intern Markdown, wenn du das beherrschst, nimmst du uns etwas Arbeit ab, worüber wir uns zumindest nicht beschweren würden. :) Wenn wir gemeinsam noch am Text arbeiten sollten, verwenden wir Google Docs, da wir dort kommentieren und bearbeiten können, ohne verschiedene Versionen hin- und herschicken zu müssen.

Textbearbeitung

Wir freuen uns über verschiedenste Textbeiträge und entscheiden von Fall zu Fall, ob sie ins Zine passen. Falls du in Rechtschreibung und Grammatik nicht hundertprozentig sattelfest bist (wer ist das schon wirklich), ist das im Normalfall kein Beinbruch. Wir lesen eh jeden Text nochmals gegen, nutze aber bitte eine Rechtschreibprüfung, bevor du uns deinen Text zusendest. Wir möchten aber schon Texte haben, die nicht erst noch fertiggeschrieben werden müssen. Inhaltlich findet keine Bearbeitung statt, wir überprüfen auch keine Fakten; höchstens, wenn uns etwas sehr komisch vorkommt. Da liegt die Verantwortung also bei dir, einen soliden Text abzuliefern.

Solltest du Grafiken in deinem Beitrag verwenden wollen, siehe bitte den nächsten Eintrag.

Grafiken

Du kannst uns gern Vorschläge für Illustrationen schicken (Skizzen, ausgearbeitet), die wir zwischen Beiträgen platzieren, um das Zine aufzulockern. Auch hier entscheiden wir von Fall zu Fall, ob die Illu zum Zine passt oder besprechen vorher, was für eine Illustration cool wäre. Illustrationen und Bilder sollten im .jpg-Format (Fotos) oder .png-Format vorliegen. Die maximale Breite beträgt 940 Pixel am Desktop, für mobile Geräte findet eine automatische Verkleinerung statt.

Wenn du möchtest, kannst du auch einen ganzen Artikel illustrieren, also Titelillustration und innerhalb des Textes. Wie viel da je nach Länge benötigt wird, probieren wir noch aus.

Lizenz

Wir möchten die Inhalte so lizensieren, dass auch andere sie nichtkommerziell verwenden können. Deshalb haben wir uns für Namensnennung-Nicht kommerziell-Share Alike 4.0 International entschieden. Wenn du also mitmachen möchtest, beachte bitte, dass deine Inhalte dann auch so lizensiert werden.

Noch Fragen?

Wenn du nicht sicher bist, ob ein Thema zu uns passt oder du andere Fragen hast, schreib uns gern eine Mail.

Wir freuen uns auf deine Mitarbeit!