Blog  >  Werkstatt: Spieltest für All For One

Werkstatt: Spieltest für All For One

187 Wörter, ungefähre Lesedauer 1 Min.

Wir haben uns für die kommende Ausgabe in Sachen Übersetzung und Spieltest für das 200-Wörter-Rollenspiel All For One, the flipped RPG von Ben Rolfe entschieden. Was das Spiel, das Finalist in der diesjährigen 200 Word RPG Challenge war, besonders macht, ist die Umkehrung der klassischen Rollen: Ein Spieler oder eine Spielerin stellt die Heldenfigur dar, während die restlichen Mitspieler/innen (die Erzähler) in verschiedenen Funktionen gemeinsam die Spielleitung übernehmen.

Es gibt darüber hinaus keine vorgefertigte Geschichte, die Erzähler überlegen sich den Rahmen erst, nachdem die Heldenfigur innerhalb einer Minute vom Spieler oder der Spielerin erschaffen wurde. Das ist nun wirklich recht weit von dem weg, mit dem viele Rollenspieler sozialisiert wurden.

Wir sind selbst gespannt, wie sich All For One spielen wird. Ich werde den Online-Spieltest für die Testspieler moderieren (Vorbereitungen treffen, Regeln erklären) und selbst mitspielen. Es wird interessant, ob das alles quasi improvisiert funktioniert. Witzigerweise hat der Designer von All For One sein Spiel selbst noch nicht wirklich testen können und ist auf unsere Ergebnisse sehr gespannt. Irgendwie kurios, einen ersten Spieltest zu machen, nachdem das Spiel schon kurz davor war, einen Wettbewerb zu gewinnen. Heh.

comments powered by Disqus
Blog  >  Werkstatt: Spieltest für All For One