Blog  >  Neuer Rollenspiel-Podcast aus Frauensicht: Folge 0 ist erschienen

Neuer Rollenspiel-Podcast aus Frauensicht: Folge 0 ist erschienen

Rollenspiel- und Nerdthemen mit Lena und Judith

159 Wörter, ungefähre Lesedauer 1 Min.

Lena R. und Judith Vogt haben die erste Folge eines möglicherweise regelmäßigen Rollenspielpodcasts veröffentlicht.

Sie testen das ganze mit der Folge 0 und freuen sich über Feedback. Es geht um eine kleine Bestandsaufnahme, wie viele und welche Frauen sich im deutschen Rollenspielbetrieb beteiligen, aber auch um weitere Nerdthemen wie Star Wars soll sich später gekümmert werden.

Tina und das Zine wurden im Podcast genannt, was uns natürlich sehr freut. Tina reißt so einiges, das merke ich immer spätestens wieder, wenn es auf den Veröffentlichungstermin einer neuen Ausgabe zugeht. Für System Matters übersetzt und lektoriert sie ja auch verschiedene Materialien.

Den Blogbeitrag zur Folge 0 findet ihr auf Lenas Blog Xeledons Spiegel, dort stehen auch die Webadressen zum Download und Onlinehören. Einen Feed soll es geben, falls (wenn? Büdde?) es weitere Folgen gibt.

Ich freue mich über diese andere Perspektive und hoffe, dass dadurch immer mehr Mädels und Frauen zum Rollenspiel und Nerdtum finden. Macht bitte weiter, Lena und Judith!

comments powered by Disqus
Blog  >  Neuer Rollenspiel-Podcast aus Frauensicht: Folge 0 ist erschienen