Blog  >  Ausgabe 002 ist da!

Ausgabe 002 ist da!

273 Wörter, ungefähre Lesedauer 2 Min.

Es ist soweit, die neue Ausgabe des Zines erwartet euch!

Diesmal gibt es noch mehr Inhalte als letztes Mal; das PDF ist seit dem letzten Mal von 50 auf 79 Seiten angewachsen! Und auch in der Form hat es ordentlich zugelegt: es gibt jetzt Kopf- und Fußzeilen, die die aktuelle Ausgabe, den aktuellen Artikel sowie (endlich!) die Seitenzahl anzeigen. Besonders nützlich ist auch das PDF-Inhaltsverzeichnis, mit dem ihr aus der Seitenleiste des Readers die einzelnen Artikel anwählen könnt.

Außerdem gibt es noch mehr Illustrationen! Jeder der acht Artikel hat ein Coverbild spendiert bekommen. Zwei davon stammen von Peter Kastberger, der auch einen eigenen Artikel verfasst hat, die übrigen von mir.

Was ist drin?

Andrea Stadtfeld hat mit ihrer Frau Star Crossed, das heiße neue Wackelturm-Romantikrollenspiel für 2 von Alex Roberts gespielt und einen tollen Spielbericht dazu geschrieben.
BeePeeGee hat mal wieder einen interessanten systemübergreifenden Artikel für uns verfasst, diesmal geht es um spontan am Tisch erstellte Zufallstabellen.
Daneben haben wir diesmal nicht ein, sondern gleich zwei Interviews! Und zwar mit Scott Malthouse (bekannt für u. a. das Solo-Briefeschreibrollenspiel Quill) und mit Avery Alder (u. a. Monsterhearts und das gerade frisch auf Deutsch erschienene Ein ruhiges Jahr).
Peter Kastberger erzählt, wie er zusammen mit seiner kleinen Tochter ein Rollenspielsetting erfand und illustrierte, und Patrick Spelsberg erzählt von seinen Erfahrungen beim Übergang vom komplexen regellastigen zum narrativen Rollenspiel.
Klaus Westerhoff steuert ein transhumanistisches Hard-Science-Fiction-Setting für minimald6 bei.
Zuletzt ein Beitrag, der mir persönlich besonders am Herzen liegt: Drachenreise, mein erstes eigenes Rollenspiel in Zusammenarbeit mit Milan, dem kleinen Sohn von Gerrit Reininghaus!

Wir wünschen euch viel Spaß mit der neuen Ausgabe, die ihr hier findet!

comments powered by Disqus
Blog  >  Ausgabe 002 ist da!